VCFe 14 - Treffen

Hauptkategorie: Für die Öffentlichkeit Kategorie: Ausstellungen Erstellt: Mittwoch, 08. Mai 2013 Zuletzt aktualisiert: Samstag, 07. Dezember 2013 Veröffentlicht: Mittwoch, 08. Mai 2013 Geschrieben von JK

 +++ 27./28.04.2013 +++

Zwei unserer Mitglieder haben sich an der 14. Ausstellung des VCFe in München beteiligt.

DecBoxBlinkenBone vcfe14-03 Klein

Die Stimmung war wieder einmal eine Mischung aus Camping, Messe, Seminar und Freundetreff. Aber man darf nicht vergessen, dass - bei allem Spaß - solche Treffen ungeheuer lehrreich sind, technisch wie historisch. Sehr ernsthaft wird diskutiert, ob etwas (mit dem) funktionierte oder heute funktionieren würde, ob es das schon gab, wer was angeboten hatte etc. ......WEITERLESEN: LINK UNTEN!


Bei dem Projekt BLINKENBONE  von Jörg Hoppe wurde ein PDP-11/40-Simulator unter Linux auf einem BeagleBone-Rechner von einem richtigen PDP-11/40-Frontpanel aus bedient. So konnte auch ohne die raumgreifende Original-Hardware das Original-Gefühl erlebt werden. Als Übung konnten Besucher ein kleines Assemblerprogram über das Frontpanel eingeben und starten. Das wurde reichlich ausprobiert und machte offenbar viel Spaß (siehe Bilder). Dazu wurde auch der passende Vortrag gehalten.

Die vorgeführte "DECbox & BlinkenBone"-Installatation kann weiterhin in den Räumen des CCG bewundert werden. Standposter und Powerpoint-Vortrag stehen online, siehe attachement unten.

DecBoxBlinkenBone vcfe14-01 Klein

DecBoxBlinkenBone vcfe14-02 Klein


Thomas Höffgen stellte seine Ansteuerung eines Bandlaufwerkes vor. Das Ganze wurde von einer PDP-11/23 unter dem Betriebssystem RT-11 angesteuert. Sehr schön war zu sehen, wie zunächst auf die Anfangsmarkierung des Bandes zurückgespult und ab da die Datei gesucht wurde. Selbstverständlich wurde auch das Listing des Directories demonstriert und das Laden eines Programmes, nach dem der Header im Suchlauf gefunden wurde. So ist das eben bei einem sequentiellen Medium: speichert viel, ist aber langsam im Zugriff. Außerdem hat das Halbzollband nur 1600 bit per inch Kapazität. (Schrägspurverfahren wurden noch nicht angewendet.)

Auch dieser Aufbau kann in den Räumen des CCG vorgeführt werden.

DecBoxBlinkenBone vcfe14-06 Klein 

 DecBoxBlinkenBone vcfe14-04 Klein

Wer das mal live sehen möchte, kann gerne unser Video dazu anschauen, wo eine originale Vintage-PDP das ganze betreibt!

Attachments:
Download this file (blinkenbone.ppt)blinkenbone.ppt["BlinkenBone" Vortrag für VCFe 14]5518 kB
Download this file (vcfe-poster.pdf)vcfe-poster.pdf["DECbox & BlinkenBone" Standposter für VCFe 14]305 kB
Zugriffe: 6992