Nachruf Manfred Eyßell

Hauptkategorie: Aktuelles Erstellt: Mittwoch, 25. Juli 2018 Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 26. Juli 2018 Veröffentlicht: Mittwoch, 25. Juli 2018 Geschrieben von Jens Kirchhoff

+++ 25.07.2018 +++

Mit großem Bedauern geben wir den “Abschied” vom unserem Gründungsmitglied Manfred Eyßell bekannt. Er gehörte zu den aktivsten Mitgliedern, war langjährig Kassenwart und immer bei den Treffen und Ausstellungen aktiv dabei. Er versorgte uns zu den Treffen in der Sammlung nicht nur mit Getränken und interessanten Nachrichten aus seinen Kontakten zur GWDG und zur Universität, immer war er sich für Transporte seiner und unserer Ausstellungsstücke nicht zu schade.

KFSE Uni Göttingen 6 Klein

Seine Leidenschaft galt von Anfang an der historischen Rechen- und Computertechnik. In der GWDG (Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung) baute er das “Rechnermuseum der GWDG” auf, das noch heute besteht und der interessierten Öffentlichkeit zugänglich ist. (Besucheranfragen bitte an Herrn Dr.Otto´/ GWDG). Es gibt vermutlich niemanden, der über die G1 bis G3 von Professor Billing besser Bescheid weiß, Verzeihung: wusste. (Wir werden versuchen, seine Unterlagen zu sichten und das Wissen zu übernehmen…

Dransfeld Ausstellung 2 Klein

Vor allem aber als Mensch respektieren wir seine bescheidene und ruhige Art, seine Freundlichkeit, sein Wissen. Mit wieder mal der “Seuche” Krebs verlieren wir unseren Freund. Den Angehörigen gilt unser Beileid. Wir seh’n uns wieder …. irgendwann … mit einer Staffelwalzenmaschine und Rechenschieber :-)

KFSE Uni Göttingen 4 Klein

Zugriffe: 117