Besuch des OCM

Hauptkategorie: Sonstiges Erstellt: Montag, 27. Januar 2020 Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 30. Januar 2020 Veröffentlicht: Montag, 27. Januar 2020 Geschrieben von Jens Kirchhoff

+++ 27.01.2020 +++

Am 11. und 12. Januar waren wir eingeladen zu einem Besuch im Oldenburger Computermuseum. Jörg hatte angeboten, eine PDP 11/34 wieder in Betrieb zu nehmen, damit sie lauffähig wird und vorgeführt werden kann. Denn im OCM läuft fast alles an Arbeitsplätzen zum selber Ausprobieren, meist mit Spielen oder BASIC als Programmiersprache. Bis in die Nacht wurde geackert, so dass nun die Oldenburger das Gerät vorführen können.

Reparatur PDP 11 34 OCM 7 Klein

Wir waren sehr angetan von der Ausstellung, denn trotz üppig gefüllter Lager mit sehr interessanten Stücken hat man sich beschränkt und bietet Platz, Licht und lauffähige Geräte mit attraktiven Spielen. Das Konzept geht wohl auf.

Besuch OCM 2020 2 Klein

Und wir sind auch hergekommen, um für unser CCG Anregungen zu erhalten. Man nahm uns sehr freundlich auf, zeigte uns alles in einer Führung, die für eine Besuchergruppe arrangiert war. Die aus der AMIGA-Zeit stammenden Herren vergaßen später, dass sie älter geworden sind und spielten zu viert simultan mit Joysticks am AMIGA. Die Stimmung war entsprechend fröhlich.

Amiga Spiel OCM Klein

Schließlich schenkte uns Initiator und Vereinsvorsitzender Thiemo Eddiks eine halbe Stunde, um seine Geschichte um das OCM zu erzählen. Vielen Dank dafür; wir kommen sicher bald mal wieder vorbei.

Zugriffe: 742